HOME AKTUELL WORKS VITA PUBLIKATIONEN KONTAKT/IMPRESSUM DATENSCHUTZ LINKS
 

thekitchenhappening21

Judith Samens private Küche als Ort der Kunst 2021

thekitchenhappening21

english

 Konzeption:

 In diesem langen Winter benötigen wir dringend kulturelle Nahrung. Deswegen wird es ab dem 22.1.21 in der Küche von Judith Samen eine Wechselausstellung mit Happening-Charakter geben. Die Idee greift zurück auf eine Konzeption aus dem Frühwerk von Judith Samen:

Plakat zur Ausstellung "Küchen-Bilder", 1993

Im November 1993 veranstaltete Judith Samen mit ihren Bildern die Ausstellung „Küchen-Bilder“ in Düsseldorfer privaten Küchen. Per Zeitungsannonce hatten sich fünf kunstinteressierte Mitstreiter*innen gefunden, die bereit waren, ihre Küchen je einen Tag für eine Kunstausstellung und Publikum zu öffnen. Innerhalb einer Woche gab es pro Küche und Abend jeweils ein anderes Bild zu sehen. Es wurde für das Publikum gekocht, passend zu der gezeigten Arbeit. Jeder Abend wurde damit zu einem Happening.

Die Küchenausstellung 2021, „thekitchenhappening21“,  wird coronabedingt kontaktlos, interaktiv und teilvirtuell stattfinden. In der Küche der Familie Samen, die ein hochfrequentiertes Zentrum der Wohnung ist, steht eine Wand zur Verfügung. Künstler*innen werden eingeladen, diese Wand mit ihrer Arbeit zu bespielen. In Resonanz zu den Arbeiten kann in der Familie entsprechend gekocht oder anders gehandelt werden. Das experimentelle Projekt erwächst aus Judith Samens Interesse an der Verschmelzung von Kunst und Leben und knüpft im Beuys-Jahr an die Traditionen von Fluxus, Eat-Art und Happening an, die auch von Düsseldorf aus in die Welt wirkten.

Die Präsentationen laufen eine Woche, freitags wird die Künstlerposition gewechselt.

Den Auftakt machte die Fotokünstlerin Claudia van Koolwiijk, denn als ehemalige Besucherin der Küchenausstellung 1993 schlägt sie eine Brücke zu der damaligen Kunstaktion.

Die performativen Anteile der kitchenhappenings können auf Instagram verfolgt werden.

Instagram

 



Freya Hattenberger – 25.6.-1.7.21


virtual opening: 25.6.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Freya Hattenberger zeigt:
Arbeiten aus der 16teiligen Serie:
„Cultiver son jardin“, 2013
Lambdaprints, je 20 x 30 cm, gerahmt mit schwarzer Schattenfuge

copyright Freya Hattenberger / VG Bildkunst

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.freyahattenberger.de
instagram: freya_hattenberger
facebook


Christoph Westermeier – 18.6.-24.6.21


virtual opening: 18.6.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Christoph Westermeier zeigt:
„Die Herrschaft der Pflanze über das anorganische Reich bzw. Rehrücken und Leibesformen“,
C-Print und Aquarell auf Inkjet-Print,
zweiteilig, je 70 x 67 cm , 2021

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.christophwestermeier.de
instagram: westermeier
facebook


Andrea C. Hoffer – 11.6.-17.6.21


virtual opening: 10.6.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Andrea C. Hoffer zeigt:
„Two Palm Trees“, 30 x 30 cm
„Two Palm Trees and Trumpet Tree“, 35 x 45 cm
„Two Palm Trees“, 30 x 30 cm

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.andrea-c-hoffer.de
instagram: andrea_c_hoffer_
facebook


Tilo & Toni – 4.6.-10.6.21


silent opening: 4.6.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Tilo & Toni zeigen:
„Judith“, 2021, 190 x 130 cm
Fotografie auf Stoff, mit Acryl übermalt
aus der Serie „LA Sunset – ziemlich angenehmer Zustand“

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.tilotoni.de
instagram: tilotoni
facebook


Katharina Veerkamp – 28.5.- 3.6.21


virtual opening: 28.5.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Katharina Veerkamp zeigt:
„Invasive Aliens (Kreuzstrauch)“, 2021, 85 x 55 cm
grüner Lack und Kipplack auf schwarzem MDF
und
„It’s a match!“, 2020, je 50 x 35 cm
konservierte Naturstücke zwischen Glas, Typografie

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.katharinaveerkamp.de
instagram: katharinaveerkamp
facebook: ina.veerkamp


Nele Waldert – 21.5.-27.5.21


virtual opening: 21.5.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Nele Waldert zeigt:
„Venus“, 2021,
Polymergips und Puddingschüssel meiner Großmutter,
61 x 23 x 23 cm
„Wandteller“, 2021,
Keramik, verschiedene Größen

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.nelewaldert.de
instagram: nelewaldert
facebook: nele waldert


Silvia & Lutz Freyer – 14.5. - 20.5.21


virtual opening: 14.5.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Silvia & Lutz Freyer zeigen:
„MAHLZEIT“, 2021,
Topf, Wachsplastillin, 4 Foto-Inkjets auf Hahnemühle, gerahmt

Küche: Düsseldorf


Megan Francis Sullivan – 7.5. - 13.5.21


virtual opening: 7.5.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Megan Francis Sullivan zeigt:
„Study for ‚Heu & Hafer‘ #1“, 2021,
30 x 42 cm,
oil on multiplex

Küche: Düsseldorf


Corina Gertz – 30.4. - 6.5.21


Virtual opening: 30.4.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Corina Gertz zeigt:
„RO 01“ und „RO 02“, 2019,
88 x 66 cm,
Pigmentdruck auf Fine Art Papier hinter Museumsglas in schwarzen Holzrahmen
Courtesy Galerie Clara Maria Sels

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.corinagertz.com
instagram: corinagertz


Arpad Dobriban – 23.4. - 29.4.21


Virtual opening: 23.4.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Arpad Dobriban zeigt:
„Potatoland (Ausschnitt)“, 2021,
168 x 180 cm
Tintenstrahldruck auf Aquarellpapier, kaschiert auf Nessel

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
geschmacksarchiv.de
instagram: arpaddob


Anke Lohrer – 16.4. - 22.4.21


Virtual opening: 16.4.21 um 19 Uhr
- live on Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Anke Lohrer zeigt:
„Der Granatapfel gilt als die älteste Heilfrucht der Menschheit“
1 Doppelseite aus Künstlerbuch „Das Knoblauch Buch, Pflanze als Heilmittel“, 2018
3 Granatapfelaquarelle auf Papier, 50 x 70 cm, 2021
2 Granatapfelfilme, 2021
1 Granatapfelaquarell auf Leinwand
Granatäpfel auf goldenem Teller
2 Granatapfelbäume
1 Handsaftpresse

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
ankelohrer.com
instagram: ankelohrer


Thyra Schmidt – 9.4. - 15.4.21


silent opening: 9.4.21 um 19 Uhr

Arbeiten: Thyra Schmidt zeigt:
4 Arbeiten aus der Reihe Rendezvous

„June. A date which is repeated.“ (2019)
„On Monday or Tuesday no one answers.“ (2019)
„elle“ (2018)
„Thanks to my muse.“ (2019)

jeweils einfarbiger Siebdruck auf Papier
54 x 46 cm (gerahmt), Ed. 10 + 3AP

Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
thyraschmidt.de
instagram: thyraschmidt


Katja Stuke und Oliver Sieber – 2.4.– 8.4.21


virtual opening: 2.4.21 um 19 Uhr
- live auf Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Katja Stuke & Oliver Sieber zeigen:
„Konohana Dream X“, 2021, 25-teilig, Xerox-Print (Trockentoner auf Naturpapier)
sitespecific work
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.krautphotographer.org


Martin Schwenk – 26.3. - 31.3.21


virtual opening: 26.3.21 um 19 Uhr
- live auf Instagram @judithsamen -

Arbeiten: Martin Schwenk zeigt:
„Reste“, 2021, Polyurethanschaum
190 x 210 x 40 cm
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.martinschwenk.com
instagram/m.schwenk


Jürgen Staack – 19.3. - 25.3.21


silent opening: 19.3.21 um 19 Uhr
- live auf Instagram -

Arbeiten: Jürgen Staack zeigt:
„Still life“, 2021
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.juergenstaack.com
instagram/juergen.staack/


Sonja Alhäuser – 12.3. - 18.3.21


silent opening: 12.3.21 ab 18 Uhr
- live auf Instagram -

Arbeiten: Sonja Alhäuser
„Putten und Mousse“, 2021, 50 x 42 cm, Aquarell, Acryl, Buntstift, Graphit auf Papier, gerahmt
„Putti-Kollektion“, 2021, 30 x 20 cm, Marzipan, Backpapier, gerahmt
„Modell für Schoko-Putto“, 2021, 17 x 15 x 4 cm, Bronze
Schildchen zum Gebrauch bei den kitchenhappenings unter der Woche,
Zeichnung, Aquarell, Buntstift, Graphit auf Papier, Holzstäbchen
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.sonjaalhaeuser.de
instagram/sonjaalhaeuser


Lorenzo Pompa – 5.3. - 11.3.21


silent opening: 5.3.21 ab 18 Uhr

Arbeiten: Lorenzo Pompa
links: „Cruel Scene“, 2020, 140 x 120 cm, acrylic and oil on canvas
rechts: „Kauderwelsch“, 2020, 75 x 60 cm, acrylic and oil on canvas
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.lorenzopompa.com


Christine Erhard – 26.2. - 4.3.21


silent opening: 26.2.21 ab 18 Uhr

Christine Erhard zeigt:
„P IV“, C-Print hinter Acrylglas, 176 x 98,5 cm, 2019
Küche: Düsseldorf

weitere Arbeiten:
www.christineerhard.de


Simone van gen Hassend – 19.2. – 25.2.21

Arbeiten: Simone van gen Hassend
„NEWLIFE“, Fotocollage, C-Print hinter Acrylglas 60x80 cm,
Kunststoffherz, Foliendrucke, 2021
Küche: Düsseldorf

www.sim-one-neworld.com


Martina Sauter – 12.2. – 18.2.21

Arbeiten: Martina Sauter
links: „insect 1“, 48 x 36,5 cm, 2021, Collage: Folie, UV-Druck, Nachleuchtpapier, Inkjetprint, gerahmt
rechts: „insect 2“, 47 x 39 cm, 2021, Collage: Folie, UV-Druck, Nachleuchtpapier, Inkjetprint, gerahmt
Küche: Düsseldorf

www.martinasauter.de


Katharina Maderthaner – 5.2. – 11.2.21

Arbeiten: Katharina Maderthaner
„Expander“, 2021, Glasierte Keramik
Küche: Düsseldorf

www.katharinamaderthaner.com


Michel Sauer – 29.1. – 4.2.21

Arbeiten: Michel Sauer
links: „Fabrik E“, 2020, zweiteilig, je 99 x 56 cm, Acryl auf mdf
rechts: „Camaret“, 2020, 26 x 33 cm, Acryl und Beize auf mdf
Küche: Düsseldorf

www.michelsauer.de


Claudia van Koolwijk – 22.1. - 28.1.21

Arbeiten: Claudia van Koolwijk
links: Eierschalen, Fotografie, 1981/2021
rechts: Amadin Ryan, Fotografie, 2020
Küche: Düsseldorf

www.claudiavankoolwijk.de